Jagd-Haftpflichtversicherung

Eine Jagd-Haftpflichtversicherung ist für den Jungjäger obligatorisch.

Die Jungjäger sind für Risiken versichert, für die sie bei ihren Aktivitäten wie:

  • Schiessübungen und Jagdschiessen
  • Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Jagd und Hege
  • als Hundehalter
  • als Jagdwaffenbesitzer

haftpflichtig werden könnten!

Um seinen Mitgliedern eine möglichst kostengünstige Versicherung zu ermöglichen, hat der BEJV bei der AXA-Winterthur eine Kollektiv Haftpflicht- und Rechtschutzversicherung abgeschlossen.

Die Prämie kann, wenn immer möglich, online per Banküberweisung getätigt werden.

Die Onlineüberweisung oder der Zahlungsabschnitt (Postschalter) ist der Versicherungsnachweis!

Fragen dazu beantwortet:

Bruno Sommer
Eichholzstrasse 25, 3415 Hasle bei Burgdorf
079 617 90 68 / 034 461 13 04

versicherungsnachweis@bluewin.ch